BERTRAM – „Gegenlicht“ (Music-Attractor)

 

 

Bertram, ein Wiener mit steirischen Wurzeln, hat in der heimischen Musikszene schon mit den Projekten „Tunnel“, “ Woo“ oder „Katzenreich“ auf sich aufmerksam gemacht. Auch „Brigitte Bordeux“, sein Alternative-Avantgarde-Trio  feierte einige Erfolge incl. intensivem Radio-Airplay. Seit 2016 tritt Bertram solo auf. Nach seinem Erstlingswerk, der EP „In Konstanz“, folgt nun das erste Album „Gegen/Licht“.

 

 

Mit einfachen Mitteln wie Stimme, Gitarre, Bass, Schlagzeug und ohne große Studiotricks gelingt Bertram ein abwechslungsreiches Album mit kraftvollen Melodien zwischen Rock, Pop und Singer/Songwriter, das auch textlich mit genauen Beobachtungen und pointierter Sozialkritik meistens ins Schwarze trifft. So wie z.B. in dem Song "Propheten &Erlöser":

 

 

„Der Fernseher erleuchtet das Zimmer /Gerade angemacht/Nachrichten sind wie immer/Hunderte umgebracht/Es wird alles viel enger/Es fällt das Atmen schwer/Populistische Blender/Die Fakten zählen nicht mehr/Das Wasser steigt immer höher/So quasi bis zum Hals/Die Gesellschaft wird immer blöder/um nicht zu sagen kalt.“

 

 

Auf die Live-Umsetzung als „One-Man-Band“, getragen von Gitarrenloops, einigen wohldosierten Effekten und der Stimme darf man gespannt sein, bis dahin unbedingt noch das feine Video zur ersten Single „Gegen/Licht“ (Regie: Martin Reisner) ansehen!

 

 

Link: https://www.youtube.com/watch?v=eOf5Jr5imrw

 

 

(Robert Fischer)

 

 

www.bertram-music.com

 

 

Live: 16.02. Wien (Loop)